Regionale Lebensmittel bedeuten Nachhaltigkeit

Regionale Anbieter zu fördern, das hatte sich daher auch die Bürgerstiftung Pfalz zum Ziel gesetzt, insbesondere mit dem im März 2020 abgeschlossenen LEADER Projekt „Digitale Regionalvermarktung – Pfälzer Landmarkt“.

Nun soll es weiter gehen: die wichtigsten Aspekte Verkauf und Logistik, aber auch Bewusstseinsbildung und Information der Verbraucher müssen weiter vorangebracht werden. Fortschritte soll ein gemeinschaftlich arbeitendes Projektteam erzielen. Erzeuger, Verbraucher und Kooperationspartner sollen zusammen konkrete Vorhaben einbringen, auswählen und angehen. Die Internet-Plattform „Pfälzer Landmarkt” eignet sich dabei als zentrale Informations- und Vernetzungsstelle.

Aktive Mitarbeit ist ebenso gefragt wie die Beteiligung an den Kosten für die technische Infrastruktur und den Aufbau der zukunftsfähigen Initiative. Wer die eigene Region, die Wirtschaftskreisläufe und Versorgungsstrukturen sowie eine gesunde, nachhaltige Ernährung auch finanziell unterstützen möchte, kann seine Absicht ab sofort bis 31. Mai bei der Bürgerstiftung Pfalz bekunden.

Wer als Erzeuger oder Verkäufer regionaler Produkte seine digitale Präsenz verbessern oder mit dem digitalen Verkauf seiner Produkte neue Wege gehen will, kann dafür den Pfälzer-Landmarkt nutzen.

Anfragen und weitere Infos persönlich am Telefon unter 06349 99 39 30 oder info@buergerstiftung-pfalz.de.

RegioApp

Pressekontakt

Sie möchten über unser Projekt berichten oder benötigen weitere Infos für Ihre Berichterstattung?

Wenden Sie sich gern an Eva Ahrens unter Tel: 06349 99 39 30 oder ahrens@buergerstiftung-pfalz.de