Eine Chance für unsere Region

… ist die Besinnung auf die eigene Herkunft und Förderung der vorhandenen Stärken. Die Vorteile regionaler Produkte im Sinne eines nachhaltigen Handelns sind für immer mehr Menschen wichtig. Vielfach ist jedoch die Transparenz nicht gegeben und der Käufer hat das Gefühl, nicht ausreichend informiert zu sein. Hier möchte das Projekt „Digitale Regionalvermarktung“ ansetzen. Durch das Projekt werden die Anbieter präsent in verschiedenen Smartphone Apps wie der „RegioApp“ oder „Gastlandschaften Rheinland-Pfalz“.

Transparenz für regionale Anbieter und regionale Produkte: Durch den Einkauf vor Ort bleibt die Wertschöpfung in der Region. Die Menschen, die Produzenten und Verarbeiter, die durch ihre Arbeit unsere Heimat und Kulturlandschaft gestalten und erhalte, werden direkt unterstützt.

Der Pfälzer Landmarkt bietet Anbietern regionaler Produkte eine eigene Plattform im Internet um sich zu präsentieren und Produkte zu verkaufen – Kunden und Verbrauchern bietet die Plattform die Möglichkeit, ihre Lieferanten zu wählen, Produkte zu finden und direkt beim Erzeuger einzukaufen.

Ein gutes Gefühl!

Das stärkt die Region: Das Projekt „Digitale Regionalvermarktung“ wurde für die LEADER Region Pfälzerwald plus entwickelt, mit dem Ziel die regionalen Akteure zu unterstützen, durch eine bessere Präsenz und Marktteilhabe deren Existenz zu sichern und somit Infrastrukturen zu erhalten.

  • Projektträger ist die Bürgerstiftung Pfalz in Klingenmünster.
    www.buergerstiftung-pfalz.de
  • Das Pilotprojekt von März 2019 bis März 2020 ist offen für Betriebe mit Sitz in den Verbandsgemeinden Annweiler am Trifels, Bad Bergzabern, Dahner Felsenland, Hauenstein, Kaiserslautern-Süd, Lambrecht, Pirmasens-Land, Rodalben, Thaleischweiler-Wallhalben, Waldfischbach-Burgalben und Zweibrücken-Land und die kreisfreien Städte Pirmasens und Zweibrücken.
  • Im Rahmen des Projektes „Digitale Regionalvermarktung“ übernimmt die Bürgerstiftung Pfalz die Erfassung von Anbieterdaten in drei Plattformen: RegioApp, Gastlandschaften und Pfälzer Landmarkt.
  • Die Teilnahme ist kostenlos.

Wenn Sie dabei sein möchten, folgen Sie hier gleich den nächsten Schritten – „ so geht’s“

RegioApp

Die Leader-Region Pfälzerwald Plus

Karte der Region

Pressekontakt

Sie möchten über unser Projekt berichten oder benötigen weitere Infos für Ihre Berichterstattung?

Wenden Sie sich gern an Eva Ahrens unter Tel: 06349 99 39 30 oder ahrens@buergerstiftung-pfalz.de